Mensch & Hund
Startseite Über uns Aktivitäten 2014 Archiv Tagebuch Yvi Jana Jacky Regenbogenbrücke Rettungshundearbeit Therapiehundeeinsatz TEAM-Schule Mensch & Hund Gästebuch Links
Tagebuch:
Neuigkeiten rund um unser Rudel


Themen:
2013
    Dezember 2013
2014
    Januar 2014
    Februar 2014
    März 2014
    April 2014
    Mai 2014
    Juni 2014
    Juli 2014


Allgemein:
Kontakt
Impressum


Mai 2014

0 1 . 0 5 . 2 0 1 4 

Jacky berichtet:

Schon ganz früh am Morgen bekam Frauchen die freudige Nachricht, dass ich zum 2. Mal Pudelpapa geworden bin:
5 süße Kleinpudelwelpen (3 Rüden und 2 Hündinnen) erblickten heute Nacht in Bremen das Licht der Welt!
Pudelmama Jule hat alles prima gemacht und alle sind wohlauf!


Nach dieser schönen Nachricht ging es hochmotieviert zur Vollendung der gestrigen Pudelpflege ins Bad zum Scheren. Nun haben Yvi und ich eine pflegeleichte Urlaubsfrisur, denn bald geht es wieder mit Herrchen & Frauchen auf Reisen...



Nach oben

Pudelmama Jule und ihre 5 Welpen 



Nach oben

1 1 . 0 5 . 2 0 1 4 

Jacky berichtet:

Seit Tagen regnet es hier im Westmünsterland. Aber gegen Mittag haben wir ein kleines Wolkenloch genutzt und haben schnell eine Spazierrunde durch die Hohenhorster Berge in Bocholt gamacht. Wir Vierbeiner sind die ganze Strecke nur im Galopp unterwegs gewese, haben nach KaninchenAausschau gehalten und haben mit anderen Hunden gespielt. Schließlich muss ja jede kostbare Minute ohne Regen gut ausgenutzt werden! Müde, zufrieden und mit langen Zungen konnten wir sann nachmittags in unseren Körbchen vor dem Fenster liegen und dösen...



Nach oben

1 2 . 0 5 . 2 0 1 4 

Jacky berichtet:

Heute gab es wieder Infos von meinen Welpen aus Bremen:
Alle sind wohlauf und entwickeln sich prächtig. Heute haben sie ihre Augen geöffnet...



Nach oben

Pudelwelpe (12 Tage alt) 



Nach oben

1 3 . 0 5 . 2 0 1 4   -   J A C K Y   1   J A H R   I M   W E S T M Ü N S T E R L A N D ! 

Jacky berichtet:

Hallo lieber Jacky-Fanklub,

vor genau 1 Jahr begann für mich ein neuer Lebensabschnitt, denn seit heute bin ich 1 Jahr bei meiner neuen Familie im grünen Westmünsterland. Ich habe in meinem ersten Jahr hier viel erlebt, neue Hundefreunde (Jana & Yvi) bekommen und habe auch viel gelernt. Aber ich kann mich noch immer gut an mein ehemaliges Zuhause in Mainz, besonders an mein ehem. Frauchen Christine erinnern. Dennn ab und zu kommt ja mal ein Überraschungspäckchen aus Meinz und ich sitze mit meiner Nase immer ganz tief in dem Päckchen und schnüffele, woher es wohl kommen mag. Und natürlich kenne ich den individuellen Geruch meines alten Zuhauses noch ganz genau!

Über diese Homepage konntet und könnt ihr auch weiterhin sowohl meinen Lebensweg als auch meinen Werdegang zum DLRG-Rettungshund begleiten. Mitlerweile bin ich ja auch 2 mal stolzer Vater wunderhübscher Kleinpudelwelpen geworden.

Ihr seht, mir geht es hier richtig gut und ich habe mich prima eingelebt!



Nach oben

2 3 .   -   2 5 . 0 5 . 2 0 1 4   D L R G - S E M I N A R 


Vom 23. - 25.05.2014 geht es zum DLRG-Seminar für Rettungshundeausbilder zum Rhema "Wasserortung" nach Trittau (in der Nähe von Lübeck). Klar fahren Herrchen Joachim und wir Vierbeiner mit - denn anschließend werden wir uns noch bis zum 30.05.2014 die Gegend um die Ostsee (Timmendorfer Strand, Scharbeutz,...), Lübeck und Hamburg ansehen. Frauchen hat uns eine gemütliche Ferienwohnung mit Terasse gebucht. - Es erwartet uns wieder ein erlebnisreicher URLAUB!



Nach oben

Unser eigenes Boot! 



Nach oben

0 3 . 0 5 . 2 0 1 4 

Jacky berichtet:

Von einem Staffelkaeraden aus unserer Rettungshundestaffel hat Frauchen ein altes GFK-Boot mit Trailer geschenkt bekommen. Das Boot soll uns Rettungshunde zukünftig bei der Ausbildung in der Wasserortung (= Ertrunkenensuche) unterstützen. Pfingsten sollen Boot und Trailer restauriert werden. Da erwartet Herrchen & Frauchen noch eine ganze Menge Arbeit (alte Farben / Lacke abschleifen, Grundierung auftragen, neu Lackieren,...) und Kosten aber dafür steht uns für die Ausbildung nun endlich ein eigenes Boot zur Verfügung! Wir werden also bald viel Zeit am und auf dem Wasser verbringen. Klar, hat jeder Vierbeiner im Klümper-Rudel auch eine eigene Hundeschwimmweste!



Nach oben

2 3 .   -   2 5 . 0 5 . 2 0 1 4   W A S S E R O R T U N G S S E M I N A R 

Jacky berichtet:

Vom 23. - 25.05.2014 besuchten Herrchen & Frauchen gemeinsam mit unseren 3 Vierbeinern ein DLRG-Rettungshundeausbilderseminar zum Thema "Wasserortung" (Ertrunkensuche vom Ufer oder Boot aus). Das Seminar war top organisiert, hoch interessant und sehr lehrreich. Besonders der Erfahrungsaustausch mit den erfahrenen Seminarleitern und den "alten Hasen" der Wassereortung war für unsere Zweibeiner sehr wertvoll. Zudem haben Jana (Hovawart) und Yvi (Großpudel) vom Boot aus eine schöne Sucharbeit gezeigt und den in 6 m Wassertiefe versenkten Geruchsgegenstand deutlich angezeigt. Ebenso lösten beide die Suchaufgaben am Ufer mit Bravour! Eine schöne externe Bestätigung durch die Ausbilder, dass unsere Zweibeiner mit der Ausbildung von uns angehenden Waserortungshunde auf dem richtigen Ausbildungsweg sind.

Für mich, Jacky, war das Seminar auch aufregend, wenngleich ich noch keine Sucharbeit zeigen kann. Viele neue Eindrücke, Streicheleinheiten, Kennenlernen neuer Hunde und feilen an meinem Sozialverhalten, Boot fahren,... - Prima, dass ich auf diese Rettungshundeseminare immer mit darf! schließlich soll aus mir ja auch mal ein Rettungspudel werden...

Fotos:
23.-25.05.2014 - Wasserortungsseminar Trittau



Nach oben