Mensch & Hund
Startseite Über uns Aktivitäten 2014 Archiv Tagebuch Yvi Jana Jacky Regenbogenbrücke Rettungshundearbeit Therapiehundeeinsatz TEAM-Schule Mensch & Hund Gästebuch Links
Tagebuch:
Neuigkeiten rund um unser Rudel


Themen:
2013
    Dezember 2013
2014
    Januar 2014
    Februar 2014
    März 2014
    April 2014
    Mai 2014
    Juni 2014
    Juli 2014


Allgemein:
Kontakt
Impressum


März 2014

0 2 . 0 3 . 2 0 1 4 

Jacky berichtet:

Nach langer Winterpause ging es heute zum 1. Rettungshundetraining des Jahres! - Klar, waren auch wir Vierbeiner mit dabei.
Währends Jana und Yvi ja schon fertige Rettungshunde sind und ihre Suchaufgaben souverän abarbeiteten, stehe ich ja noch ganz am Anfang meiner Rettungshundekarriere. So hat mich jemand an meiner Kenndecke festgehalten und Frauchen hat sich hinter Büschen und Bäumen im Wald versteckt. Dabei durfte ich anfabgs noch zuschauen, wo sie hinläuft. Immer wenn ich Frauchen Karin gefunden habe, gab es eine tolle Belohnung aus meinem Futterbeitel! - Ein tolles Spiel!



Nach oben

0 3 . 0 3 . 2 0 1 4 

Jacky berichtet:

2. Deckakt:

Heute Vormittag bekam ich Damenbesuch aus dem hohen Norden:
Die schwarze Kleinpudeldame Jule kam extra aus Bremen, um sich von mir decken zu lassen. Ihr Frauchen Stefanie war ganz begeistert von meinem Wesen & Aussehen. Jule war eine liebe und verspielte Kleinpudeldame und ließ sich sehr willig von mir decken. Nun sind unsere beiden Frauchen gespannt, ob und vieviele Pudelwelpen um den 02.05.2014 geboren werden...

Aber Stefanie hat nicht nur Kleinpudeldame Jule sondern auch Harlekin-Großpudeldame Maja mitgebracht, sehr zur Freude von Yvi! So haben wir 4 schön miteinander toben dürfen, bevor Jule & Maja wieder in Richtung Bremen fahren mussten.



Nach oben

J A C K Y ` S   2 .   D E C K A K T 



Nach oben

0 6 . 0 3 . 2 0 1 4 

Schon die ganze Woche herrscht hier im Westmünsterland ein sonniges Frühlingswetter. So haben wir jeden Tag etwas anderes unternommen: Waldspaziergänge, Fahrradtouren, Bällchen spielen,... - mit der sportlichen Kurzhaarfrisur können wir Pudel wieder richtig gut durchs Unterholz flitzen und nach Hoppeltieren Ausschau halten...



Nach oben

0 7 . 0 3 . 2 0 1 4 

Jacky berichtet:

Frauchen hat Fotos von meinen Pudeleltern bekommen!
Mutter Annette von den Erzhütten und Vater Javalin von den Erzhütten

Fotos meiner Eltern: Meine Pudeleltern!



Nach oben

1 5 . 0 3 . 2 0 1 4 

Jacky berichtet:

Die letzten Tage herrschte hier bei uns im Westmünsterland der Frühling. Bei Temperaturen von bis zu 20 Grad gab es täglich nach Frauchens Arbeit tolle Ausflüge in verschiedene Wälder und an einen See. Im Wald dürfen wir immer frei herum laufen und durchs Unterholz toben. Dabei geht es auch durch die schönen matschigen Gräben... - Herrchen ist dann meistens nicht so begeistert, denn wir sehen dann wirklich nicht mehr wohnungstauglich aus und riechen auch herrlich modrig.

Ach ja, ein kleiner Rüde aus meinem ersten Wurf (Deckakt) sitzt noch bei seiner Züchterin in Heinsberg und sucht noch immer nach einem tollen neuen Zuhause. Dabei ist er ein fröhlicher, wesensfester und völlig verschmuster Kleinpudelmann - ganz der Papa! ;-)
Hier der Link zu dem Kleinen: Kleinpudelrüde



Nach oben

I C H   S U C H E   I M M E R   N O C H   E I N   T O L L E S   N E U E S   Z U H A U S E ! 



Nach oben

1 9 . 0 3 . 2 0 1 4 

Hurra, auch der letzte kleien Pudelmann aus Jackys 1. Wurf hat endlich sein neues Zuhause gefunden!
Wir wünschen allen Pudelwelpen ein tolles, langes Pudelleben bei ihren neuen Familien!



Nach oben

2 2 . 0 3 . 2 0 1 4 

Heute haben Frauchen, und wir Pudel Yvi und ich einen Ausflug unternommen. Ziel war das Vereinsheim der DPK-BG Recklinghausen (=Deutscher Pudel Klub DPK e.V. - Bezirksgruppe Recklinghausen), denn dort ist unser Frauchen Mitglied. Klar durften wir mit vielen anderen Pudeln auf dem vereinseigenen Pudelplatz spielen & toben! - Ein toller Ausflug!



Nach oben



Nach oben

3 0 . 0 3 . 2 0 1 4 

Heute ist ein besonderer Tag, denn unser Herrchen Joachim hat heute Geburtstag. So gab es heute bei traumhaften Frühlingswetter einen Ausflug an den Niederrhein (Emmerich) bzw. auf die niederländische Seite zum De Bijland (See) direkt am Rhein liegend.
Als erstes durften wir Vierbeiner die diesjährige Badesainson im De Bijland-See eröffnen und am Strand herum jagen. Später ging es zu Schiffe gucken an den Rhein. Müde kehrten wir erst am Abend wieder heim.

Fotos hat Herrchen gemacht. Sie werden in Kürze nachgereicht...



Nach oben