Mensch & Hund
Startseite Über uns Aktivitäten 2014 Archiv Tagebuch Yvi Jana Jacky Regenbogenbrücke Rettungshundearbeit Therapiehundeeinsatz TEAM-Schule Mensch & Hund Gästebuch Links
Yvi:
geprüfter Rettungshund & Therapiehund


Themen:
Tagebuch 2013
    Januar 2013
    Februar 2013
    März 2013
    April 2013
    Mai 2013
    Juni 2013
    Juli - Dezember 2013
Tagebuch 2012
    Januar 2012
    Februar 2012
    März 2012
    April 2012
    Mai 2012
    Juni 2012
    Juli 2012
    August 2012
    September 2012
    Oktober 2012
    November 2012
    Dezember 2012
Tagebuch 2011
    Januar 2011
    Februar 2011
    März 2011
    April 2011
    Mai 2011
    Juni 2011
    Juli 2011
    August 2011
    September 2011
    Oktober 2011
    November 2011
    Dezember 2011
Tagebuch 2010
    Januar 2010
    Februar 2010
    März 2010
    April 2010
    Mai 2010
    Juni 2010
    Juli 2010
    August 2010
    September 2010
    Oktober 2010
    November 2010
    Dezember 2010
Tagebuch 2009
    September 2009
    Oktober 2009
    November 2009
    Dezember 2009
Galerie
Ausbildungen
Prüfungen
    Meine Prüfungs-Urkunden!
Rettungshundegedicht


Allgemein:
Kontakt
Impressum


April 2013

0 6 . 0 4 . 2 0 1 3 

Rettungshundetraining in einem Waldstück in Isselburg



Nach oben

1 2 .   -   1 4 . 0 4 . 2 0 1 3     R E T T U N G S H U N D E S E M I N A R   B A D   N E N D O R F 


Vom 12. - 14.04.2013 ging es zum DLRG-Ausbilder-Seminar zur DLRG-Bundesschule nach Bad Nendorf und wir Vierbeiner durften sogar mit! Neben interessanten Theorieeinheiten an den Abenden ging es am Samstag den ganzen Tag ins Gelände. Die Suchgebiete in einer Kieskuhle waren anspruchsvoll. Wir Vierbeiner konnten die anderen Ausbilder mit ihrer Arbeitsweise begeistern. Heute absolvierte ich auch meine erste Flächensuche über 50.000 qm mit 4 Versteckpersonen in wirklich schwierigem Gelände unter "Prüfungsbedingungen". Alle waren ganz begeistert, als ich so durch das Gelände flitzte, ausdauernd verbellte und natürlich auch alle 4 VP`s gefunden hatte! Jana meisterte ihre Suchen, wie immer, suverän und überzeugte alle mit ihrer Arbeitsweise und sicheren Verbellanzeigen.

Übernachtet wurde im 3-Sterne Hotel "Delphin", welches dem DLRG-Bundes-Ausbildungszentrum angeschlossen ist. Wir Vierbeiner haben im Zimmer vorbildlich verhalten und so dürfen wir unser Frauchen im nächsten Jahr wieder auf 2 Lehrgänge begleiten.

Fotos: Rettungshundeseminar Bad Nendorf



Nach oben

" S U C H   &   H I L F ! " 



Nach oben

2 0 . 0 4 . 2 0 1 3 

Rettungshundetraining in einem super Waldgebiet (Fichtenanpflanzungen) in Isselburg.
Neben den üblichen Triebanzeigen bzw. Triebsuchen zur Motivationsförderung bekamen wir Vierbeiner auch eine Suche nach 2 Versteckpersonen in diesem schwierigen Tannenwald. Bei wenig Wind und dichten Tannen mussten wir Vierbeiner ganz schön arbeiten bevor wir unsere Versteckpersonen finden konnten. Müde ging es heimwärts...

Abends mussten wir dann leider feststellen, dass sich Jana an der Pfote ein tiefes Loch zwischen den Zehen der rechten Vorderpfote zugezogen hatte. Ein Anruf bei Tierärztin Dr. Nadja Schneyer und wir konnten zur Wundbehandlung vorbei kommen. So konnten wir auch direkt Nadjas neue Tierarztpraxis besichtigen... - Jana trägt nun einen schicken Pfotenverband und die Wunde heilt gut.

Fotos: Rettungshundetraining 20.04.2013



Nach oben

2 7 . 0 4 . 2 0 1 3 

Rettungshundetraining in einem Waldgebiet in Isselburg

Heute wird es wieder in den Fichtenwald gehen...



Nach oben