Mensch & Hund
Startseite Über uns Aktivitäten 2014 Archiv Tagebuch Yvi Jana Jacky Regenbogenbrücke Rettungshundearbeit Therapiehundeeinsatz TEAM-Schule Mensch & Hund Gästebuch Links
Yvi:
geprüfter Rettungshund & Therapiehund


Themen:
Tagebuch 2013
    Januar 2013
    Februar 2013
    März 2013
    April 2013
    Mai 2013
    Juni 2013
    Juli - Dezember 2013
Tagebuch 2012
    Januar 2012
    Februar 2012
    März 2012
    April 2012
    Mai 2012
    Juni 2012
    Juli 2012
    August 2012
    September 2012
    Oktober 2012
    November 2012
    Dezember 2012
Tagebuch 2011
    Januar 2011
    Februar 2011
    März 2011
    April 2011
    Mai 2011
    Juni 2011
    Juli 2011
    August 2011
    September 2011
    Oktober 2011
    November 2011
    Dezember 2011
Tagebuch 2010
    Januar 2010
    Februar 2010
    März 2010
    April 2010
    Mai 2010
    Juni 2010
    Juli 2010
    August 2010
    September 2010
    Oktober 2010
    November 2010
    Dezember 2010
Tagebuch 2009
    September 2009
    Oktober 2009
    November 2009
    Dezember 2009
Galerie
Ausbildungen
Prüfungen
    Meine Prüfungs-Urkunden!
Rettungshundegedicht


Allgemein:
Kontakt
Impressum


März 2013

0 2 . 0 3 . 2 0 1 3 

Rettungshundetraining- und Flächensuche in einem Bocholter Waldstück

Yvi & Jana:
- gezogene Trieb- und Motivationsanzeigen
- Suche nach 3 VP in 25.000 qm



Nach oben

0 3 . 0 3 . 2 0 1 3 

Seminar: Erste Hilfe am Hund

Heute bekamen undere Zweibeiner ein Seminar in Erster Hilfe am Hund geboten, damit sie im Notfall uns Fellnasen auch richtig helfen können. Das ist besonders bei Rettungshundeeinsätzen oder während des Rettungshundetraining im Gelände wichtig.
Als Referentin konnten wir Tierärztin Dr. Nadja Schneyer für den Unterricht der(angehenden) Rettungshundeführer der DLRG-RHS Ahaus gewinnen. Neben der Theorei gab es auch viel Praxis für die Hundeführer. Maulschlingen zur Eigensicherung, Pfotenverbände, Puls- und Atemkontrolle,... - alles wurde direkt an uns Vierbeinern geübt.

Im 2. Unterrichtsteil gab es Einblicke in das Lernverhalten der Hunde, einem Teilbereich der Grundausbildung-Kynologie für (angehende) Rettungshundeführer. Auch zum Thema Clickern gab es interessante Informationen.

Das Seminar hat allen super gefallen und wir freuen uns schon auf die Vortsetzung im nächsten Jahr!

Auch bekamen wir Vierbeiner heute unsere Jahresimpfung...



Nach oben

0 9 . 0 3 . 2 0 1 3 

Rettungshundetraining-Flächensuche in einem Bocholter Waldstück

Yvi & Jana:
- gezogene Trieb- und Motivationsanzeigen



Nach oben

1 0 . 0 3 . 2 0 1 3 

Teilnahme am Eignungstest für den ASB-Besuchshundedienst

Unter den aufmerksamen Augen von ASB-Bewerterin Anke Warns und Petra LArmann absolvierten sowohl Yvi als auch Jana erfolgreich un mit Bravour die verschiedenen Stationen des Eignungstest für den ASB-Besuchshundedienst. Dabei galt es Stationen wie Futterkreis, Geisterbahn, Geräuschempfindlichkeiten, Konfrontation mit Rollator, Gehilfen,... zu meistern.
Als geprüfte Therapiehunde war dieser Eignungstest für uns Vierbeiner und Frauchen kein Problem! - Wir dürfen nun mit Frauchen als ASB-Besuchshunde z.B. in Schulen, Kindergärten oder Semiorenheime gehen.



Nach oben

1 6 . 0 3 . 2 0 1 3 

Rettungshundetraining-Flächensuche in einem tollen Waldgebiet in Rhede.

Yvi bekam zuerst gezogene Triebabzeigen und im 2. Durchgang liefen 3 VP in den Wald (Triebsuche). Hochmotiviert suchte Yvi alle 3 VP im Wald.
Jana bekam das selbe Trieb- und Motivationstraining geboten.



Nach oben

1 7 . 0 3 . 2 0 1 3 

Heute war für uns Vierbeiner ein ruhiger Tag, denn Herrchen und Frauchen waren zum Sanitätsdienst beim LAZ-Rhede e.V. (Hallen-Schülermeisterschaften). Aber nachmittags ging es noch zum Spaziergang an die Luft...



Nach oben

1 9 . 0 3 . 2 0 1 3 

Im November 2012 veranstaltete die ev. Kirchengemeinde Vredenein Gospelkonzert. Der Erlös des Konzert sollte der DLRG-RHS Ahaus zukommen. Heute durften wir feierlich einen großen Scheck in Höhe von 350,-€ für die Ausrüstung unserere Rettungshundestaffel entgegen nehmen. Natürlich war auch die Presse vor Ort...



Nach oben

2 0 . 0 3 . 2 0 1 3 

Heute fiel das wöchtenliche Unterordnungstraining aus, denn alle unsere (angehenden) Rettungshundeführer fuhren zum Theorieunterricht zur DLRG-OG Ahaus e.V. Geboten wurde sowohl die jährliche Belehrung in die Sonder- und Wegerechte (§§ 35, 38 StVO) als auch die Belehrung bzgl. der Schweigepflicht bei der Nutzung von BOS-Funk. Zudem gab es interessante Informationen zum neuen Digitalfunk im Kreis Borken. Mit viel neuem Wissen ging es wieder heimwärts...



Nach oben

2 4 . 0 3 . 2 0 1 3 

Frauchen ist immer noch verschnupft, und so gab es nur einen kurzen Ausflug zum Frühlingsfest nach Holtwick. Aber sie hat uns Hunden heute etwas Leckeres zubereitet: gekochte Hühnerherzen! Das war ein Geschmatze!



Nach oben

2 3 . 0 3 . 2 0 1 3 

Aufgrund von Frauchens starker Erkältung musste das heutige Rettungshundetraining leider ausfallen.
Wir wünschen unserem Frauchen eine gute Besserung!



Nach oben

3 0 . 0 3 . 2 0 1 3 

Rettungshundetraining-Flächensuche in einem Rheder Waldgebiet mit anschl. Ostereieressen
Geboten wurden uns Vierneinern sowohl gezigene Triebsuchen als auch Suchen über 25.000 qm mit 2 Versteckpersonen. Müde und glücklich lagen wir abends in unseren Körbchen.


Abends gigngen Herrchen & Frauchen gemeinsam Essen, denn Herrchen feierte heute Geburtstag!



Nach oben