Mensch & Hund
Startseite Über uns Aktivitäten 2014 Archiv Tagebuch Yvi Jana Jacky Regenbogenbrücke Rettungshundearbeit Therapiehundeeinsatz TEAM-Schule Mensch & Hund Gästebuch Links
Yvi:
geprüfter Rettungshund & Therapiehund


Themen:
Tagebuch 2013
    Januar 2013
    Februar 2013
    März 2013
    April 2013
    Mai 2013
    Juni 2013
    Juli - Dezember 2013
Tagebuch 2012
    Januar 2012
    Februar 2012
    März 2012
    April 2012
    Mai 2012
    Juni 2012
    Juli 2012
    August 2012
    September 2012
    Oktober 2012
    November 2012
    Dezember 2012
Tagebuch 2011
    Januar 2011
    Februar 2011
    März 2011
    April 2011
    Mai 2011
    Juni 2011
    Juli 2011
    August 2011
    September 2011
    Oktober 2011
    November 2011
    Dezember 2011
Tagebuch 2010
    Januar 2010
    Februar 2010
    März 2010
    April 2010
    Mai 2010
    Juni 2010
    Juli 2010
    August 2010
    September 2010
    Oktober 2010
    November 2010
    Dezember 2010
Tagebuch 2009
    September 2009
    Oktober 2009
    November 2009
    Dezember 2009
Galerie
Ausbildungen
Prüfungen
    Meine Prüfungs-Urkunden!
Rettungshundegedicht


Allgemein:
Kontakt
Impressum


Januar 2011

0 1 . 0 1 . 2 0 1 1 

Hallo lieber Hundefreund,

mein Rudel und ich

wünschen dir ein frohes und vor allem

gesundes neues Jahr!



Nach oben



Nach oben

0 2 . 0 1 . 2 0 1 1 

Heute fuhren wir für unser Flächensuchtraining in ein neues Waldgebiet!

Mensch, gab es hier viel zu erschnüffeln. So war ich anfangs etwas unkonzentriert bei der Sache. Aber so nach und nach wurde ich immer konzentrierter und habe richtig schön gesucht. So gab es bei der ersten Trainingsrunde gezogene Anzeigen und gezogene Suchen und bei der zweiten Trainingsrunde durfte ich richtig Suchen (15.000 qm, 1 Versteckperson). Das hat dann auch gut geklappt und ich heute habe auch nicht gefährtet sonder rein die menschliche Witterung meiner Versteckperson ausgearbeitet...

Anschließend fuhren wir mit Herrchen & Frauchen noch zum Neujahrs-Frühschoppen zum SV-Hundeübungsplatz nach Bocholt.



Nach oben

0 7 . 0 1 . 2 0 1 1 

Heute bin ich 20 Monate alt geworden!



Nach oben

1 3 . 0 1 . 2 0 1 1 

Frauchen hat uns Vierbeiner zu verschiedenen Rettungshundeseminaren angemeldet und hat auch bereits alle Seminarzusagen bekommen. So werden wir auch im Jahr 2011 wieder kreuz und quer durch Deutschland reisen, viel Erleben, und was das Beste ist: Herrchen Joachim wird uns mit seinem Pudelsenior Sunny Boy begleiten! Und mein Weihnachtsgeschenk, meine neue Reisedecke, wird ebenfalls mit mir auf Reisen gehen!

So werden wir sowohl an einem Helikoptertraining (mit Flugtraining) als auch an verschiedenen Rettungshundeseminaren in den Bereichen Flächensuche, Trümmersuche, Mantrailing und Wasserortung teilnehmen! Frauchen möchte sich weiterbilden und so einmal in alle Bereiche des Rettungshundewesens hinein schnuppern. Im nächsten Winter ist auch noch ein Seminar im Schnee (Lawinensuche) geplant...- Das wird ein Spaß!



Nach oben

1 8 . 0 1 . 2 0 1 1 

Heute ging es endlich mal wieder zu einem langen Waldspaziergang in einen großen Wald! Frauchen war sehr mutig und hat mich (trotz meines derzeitigen Jagdinteresse an Kaninchen) abgeleint. Ich war auch ganz brav und bin nicht auf die Hasenjagd gegangen sondern habe mit Jana fangen gespielt. Mit Jagdgeheul hinter Jana herzujagen macht ja auch einen riesen Spaß! - Frauchen war äußerst zufreiden mit mir,... bis ein Reh unseren Weg querte..., erst einmal bin ich wenige Meter ins Gebüsch hinterher, ließ mich dann aber von Frauchen abrufen und bekam zu Belohnung ein tolles Leckerchen. Anschließend muste ich aber doch noch einmal kurz der Witterung hinterher schnüfffeln, kam aber schnell auf Ruf zurück und kam zur Sicherheit an die Leine.



Nach oben

2 0 . 0 1 . 2 0 1 1 

Nach einer mehrwöchigen Trainingspause (Frauchen war im November zur beruflichen Weiterbildung und im Dezember lag Schnee) sollte es heute endlich mal wieder zum Unterordnungstraing zur SV-OG Bocholt gehen... - aber Frauchen war vom Arbeiten völlig abgeschlafft. So gab es eine Fahrradrunde durch den Wald und einen gemütlichen Abend bei Frauchen auf dem Sofa!



Nach oben

2 3 . 0 1 . 2 0 1 1 

Eigentlich war für heute ein schöner Ausflug mit Herrchen & Frauchen geplant! Aber draußen sit das absolute Schmuddelwetter, auch musste Frauchen noch fleißig lernen, 2 neue Regale für Frauchens Bücher und Ordner wurden aufgebaut und so bekamen wir Vierbeiner eine schnelle Spaßrunde: Ball jagen mit der Ballschleuder! - Mensch, hatten wir anschließend lange Zungen...



Nach oben

2 4 . 0 1 . 2 0 1 1 

Diese Woche wird es wohl nicht viel zu berichten geben, denn Frauchen ist wieder im Praktikum und so den ganzen Tag außer Haus!
So werden wir wieder einmal von Herrchen Joachim bespaßt werden...



Nach oben

2 6 . 0 1 . 2 0 1 1 

Frauchen startete heute mein Anti-Jagd-Training:

Mehrmals in der Woche soll ich meinen Jagdtrieb, und da besonders meinen Hetztrieb ausleben. So hat sich Frauchen ein interessantes Training ausgedacht: Frauchen hat eine tolle Ballschleuder, mit der sie den Tennisball 50 m weit schleudern kann - und ich jage dann der gelben Filzkugel hinterher! - Super! auch wurde die Welpenangel aus meinen Welpentagen wieder reaktiviert: also heißt es nun: fang die Socke, die am Ende der Angel über den Boden flitzt...

Ich renne, bis ich fast auf meine eigene Zunge treten kann! :-) - Ein Superspaß!!!



Nach oben

2 8 . 0 1 . 2 0 1 1 

Das Anti-Jagd-Training scheint schon die ersten Früchte zu tragen: bei der heutigen Fahradtour durch den Wald bin ich nur kurz mal im Gebüsch schnüffeln gegangen und kam sofort auf Ruf von Frauchen zurück. Die überwiegende Zeit blieb ich freilaufend brav auf den Wegen und zeigte kein gesteigertes Interesse an Hoppeltieren (Kaninchen & Hasen)...

Frauchen war begeistert!!!



Nach oben

3 0 . 0 1 . 2 0 1 1 

Heute Abend war mal wieder Badetag: das heißt, ab in die Badewanne, einschampoonieren, Abbrausen, Bürsten und Trockenfönen - das komplette Rundum-Pflegeprogramm!



Nach oben

3 1 . 0 1 . 2 0 1 1 

Nach dem gestrigen Badetag bekam ich heute meine Pudelwolle ab. Ich sah nach fast 8 Wochen Wollwachstum auch aus wie ein zugewachsenes Schaf! Frauchen hat mich also endlich mal wieder pflegeleicht kurz geschoren...

So kann ich auch wieder viel einfacher durch das Unterholz toben, ohne den halben Wald mit nach Hause zu tragen... ;-)



Nach oben

0 3 . 0 1 . 2 0 1 1 

Heute ist unser Zwergpudel-Senior Sunny Boy 15 Jahre alt geworden!

Wir Vierbeiner und natürlich auch unsere beiden Zweibeiner gratulieren herzlich!



Nach oben