Mensch & Hund
Startseite Über uns Aktivitäten 2014 Archiv Tagebuch Yvi Jana Jacky Regenbogenbrücke Rettungshundearbeit Therapiehundeeinsatz TEAM-Schule Mensch & Hund Gästebuch Links
Yvi:
geprüfter Rettungshund & Therapiehund


Themen:
Tagebuch 2013
    Januar 2013
    Februar 2013
    März 2013
    April 2013
    Mai 2013
    Juni 2013
    Juli - Dezember 2013
Tagebuch 2012
    Januar 2012
    Februar 2012
    März 2012
    April 2012
    Mai 2012
    Juni 2012
    Juli 2012
    August 2012
    September 2012
    Oktober 2012
    November 2012
    Dezember 2012
Tagebuch 2011
    Januar 2011
    Februar 2011
    März 2011
    April 2011
    Mai 2011
    Juni 2011
    Juli 2011
    August 2011
    September 2011
    Oktober 2011
    November 2011
    Dezember 2011
Tagebuch 2010
    Januar 2010
    Februar 2010
    März 2010
    April 2010
    Mai 2010
    Juni 2010
    Juli 2010
    August 2010
    September 2010
    Oktober 2010
    November 2010
    Dezember 2010
Tagebuch 2009
    September 2009
    Oktober 2009
    November 2009
    Dezember 2009
Galerie
Ausbildungen
Prüfungen
    Meine Prüfungs-Urkunden!
Rettungshundegedicht


Allgemein:
Kontakt
Impressum


Juni 2010

0 1 . 0 6 . 2 0 1 0 

Frauchen musste heute mal wieder zum Tanken nach Holland (Winterswijk).
Auf dem Rückweg ging es in einen tollen Wald. Und das spannenste war, in diesem Wald war ich vorher noch nie! So gab es allerhand Neues zu erkunden...

Jana fand auch schnell einen superschönen und klaren Bach zum Plantschen. Der Bach schien auch gar nicht so tief zu sein, denn Jana wanderte scheinbar darin herum. Also bin ich mutig hinter Jana hergesprungen und war erschrocken, als meine Beine nicht den Boden erreichten konnten und ich schwimmen musste. Jana hat also wohl längere Beine als ich...

Schwimmen ist wohl noch nicht so richtig mein Ding. Aber bals soll es zum Plantschen zur Nordsee gehen. Na, da bin ich schon gespannt, was mich da erwarten wird...



Nach oben

0 4 . 0 6 . 2 0 1 0 

Meine 1. Fahrt zur Nordsee!

Meine Zweibeiner haben für den heutigen Tag einen ganz besonderen Ausflug nach Nordwijk an den Strand geplant! Ich habe also heute zum 1. Mal das Meer gesehen...


Nach der 2 stündigen Anfahrt war es endlich soweit: Sonne, Strand, und Meer, soweit das Auge reicht!

Was soll ich euch da lange erzählen: es war ein super toller Tag! Mit Jana und Frauchen im Meer plantschen ( Meerwasser schmeckt irgndwok komisch), große Löcher buddeln seltsam, wenn ich in unserem Garten buddele, sind meine Zweibeiner nicht so begeistert), Strandspaziergänge, in der Sonne dösen,... einfach klasse!

Schaut euch doch mal unsere Fotos an!
Yvi am Strand
Jana am Strand
Sunny Boy am Strand



Nach oben

0 6 . 0 6 . 2 0 1 0 

Heute gabe es für uns Vierbeiner einen trainingsfreien Sonntag, denn Frauchen war auf einem Sanitätsdienst (Motorcross) in Winterswijk.

So ein richtiger "Gammeltag" tut auch uns Hunden mal so richtig gut!



Nach oben

1 3 . 0 6 . 2 0 1 0 

Am 13.06.2010 waren wir wieder mit unseremRettungshundestaffel-Infostand unterwegs:

Naturgenusstage Münsterland & Niederrhein auf dem Hof Rülfing in Rhede-Krommert hieß das Ziel!

Das Interesse der Besucher an unseren Hunden und der Rettungshundearbeit war enorm. Aber auch unsere Aktion "Blutzucker- und Blutdruckmessung" war ein echter Renner. Zeitweise entstanden Warteschlangen vor unserem Zelt!

Klar standen wir Vierbeinern den Besuchern wieder zum Streicheln zur Verfügung!



Nach oben

1 9 . - 2 0 . 0 6 . 2 0 1 0 

Am 19. + 20.06.2010 war unsere Rettungshundestaffel mit einem Infostand, natürlich mit uns Hunden, auf dem Sommerfest des Bocholter Tierheim vertreten.

Umringt von vielen interessierten Tierheimbesuchern erlebten wir ein tolles Wochenende im Bocholter Tierheim. Was wir so alles erlebt haben, zeigen euch am besten unsere Fotos in der Galerie auf unserer Staffelhomepage! DRV-Rettungshundestaffel Westmünsterland


Auch gab es "komischen" Hundebesuch! Diese merkwürdigen "Hunde" habe ich erst einmal laut verbellt. Auch mit Leckerchen mußte ich lange überzeugt werden, ehe ich aus der Hand dieser Figuren ein Leckerchen genommen habe.



Nach oben

S O M M E R F E S T   I M   B O C H O L T E R   T I E R H E I M 



Nach oben

2 7 . 0 6 . 2 0 1 0 

Heute waren alle Zweibeiner beim Rettungshundetraining in der ehem. Kaserne in Borken sehr aufgeregt:

Gemeinsame Rettungshundeeinsatzübung mit dem DRRG-OV Stadtlohn stand auf dem Ausbildungsplan. Ach waren ca. 15 Kinder der DLRG-Jogend Stadtlohn als Zuschauer zu Gast. Unsere geprüften Hunde waren natürlich bei der Übung aktiv. Aber wir Junghunde standen zum Dauerstreicheln den Kindern zur Verfügung. Klar, durften auch wir Rettungshunde-Azubis zeigen, was sie bisher gelernt haben...

Schaut doch mal unter "Aktuelles":DRV-Rettungshundestaffel Westmünsterland



Nach oben

Gruppenfoto: DLRG-Jugend & DRV-RHS WM 



Nach oben

3 0 . 0 6 . 2 0 1 0 

Aufgrund von vorhergesagten Temperaturen von über 35 Grad ging es heute gemeinsam mit Familie Larmann und Hunden Lyca & Linus mit Jana und Frauchen zum Auesee Wesel zum Plantschen.

Nach dem ersten Plantschen, ich gehe immer nur bis zum Bauch ins Wasser, hieß es aber auch: Hundeschwimmunterricht für "wasserscheue" Pudel!
Ich bekam eine Schwimmweste an und mit der tatkräftigen Unterstützung (leckere Frolick) meiner Mentorin Petra und Frauchen watete ich immer tiefer in das Wasser.
Immer den Frolich hinterher verlor ich irgendwann den Boden unter den Pfoten und ich begann zu Schwimmen. Ich bin gemeinsam mit Frauchen auf den See hinausgeschwommen, bin mal Jana hinterhergepaddelt,... Schwimmen ist gar nicht so schlimm!

Plantschen macht mir aber doch noch mehr Spaß!



Nach oben